Datenschutz und Cookies

Ihr Datenschutz ist uns wichtig und wir schätzen Ihr Vertrauen in uns. Deswegen achten wir nach bestem Ermessen und mit höchster Sorgfalt auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In diesem Dokument finden Sie Informationen über die Nutzung von Cookies auf unserer Webseite und darüber, wie Ihre persönlichen Daten genutzt und geschützt werden. Sie erfahren ebenfalls, wen Sie bei Fragen zu Ihren persönlichen Daten kontaktieren können.
hotel-service-germany.de, hotelservice-austria.at, hotelservice-deutschland.de, hotelservice-europe.eu, hotelservice-germany.de, hotelservice-schweiz.ch, hotelservice-switzerland.ch, hotelservicedeutschland.de, hotelservicegermany.de, granevento.de (im Folgenden „wir“ oder “unsere Webseiten”) bieten online reiserelevante Services über seine eigene Webseiten und die Apps. Die folgenden Datenschutzbestimmungen gelten für alle unsere Webseiten. Die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien können von Zeit zu Zeit angepasst werden, also schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite vorbei, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Wenn Sie mit diesen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien nicht einverstanden sind, dann sollten Sie unsere Services nicht in Anspruch nehmen.

Datenschutz

Persönliche Daten, die von uns gesammelt werden:

Bei einer Buchung wird nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt. Weiter wird eventuell nach folgendem gefragt: Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Namen der mitreisenden Gäste und Buchungspräferenzen.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, und auch wenn Sie dabei nicht buchen, verarbeiten wir eventuell folgende Daten von Ihnen: IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Applikationsversion, Spracheinstellungen und die angezeigten Webseiten. Bei Nutzung eines Mobilgerätes erheben wir gegebenenfalls folgende Daten: Art des Mobilgerätes und dessen Einstellungen sowie Ihren geografischen Standort. Wenn Sie eine Buchung abschließen, dann erfasst unser System, von welcher Webseite und durch welche Mittel Sie diese Buchung getätigt haben.
Wir erhalten möglicherweise auch Informationen über Sie, wenn Sie bestimmte soziale Medien nutzen.
Warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln, nutzen und verarbeiten

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte:

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es vorkommen, dass Ihre persönlichen Daten an folgende Dritte weitergeben werden:

Cookies

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist ein kleiner Datenanhang, der von einer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert wird. Diese Richtlinien zu Datenschutz und Cookies bezieht sich auf Cookies und ähnlich Technologien (Im Folgenden als "Cookies" bezeichnet).

Warum nutzen Webseiten Cookies?

Webseiten haben keinen Datenspeicher. Wenn Sie sich innerhalb einer Webseite von Seite zu Seite bewegen, werden Sie dabei nicht als derselbe Nutzer wiedererkannt. Cookies ermöglichen Ihrem Browser, von der Webseite erkannt zu werden. Cookies werden daher vor allem dazu gebraucht, Ihre Einstellungen, wie die bevorzugte Sprache und Währung, zu speichern. Sie sorgen auch dafür, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Webseite wiedererkannt werden.

Sind alle Cookies gleich?

Nein, es gibt verschiedene Cookies für unterschiedliche Zwecke. Cookies werden nach Funktion, Lebensdauer und der Quelle unterschieden.

Wie nutzen wir Cookies?

Unsere Website verwendet die folgenden Cookies:

Wie lange bleiben die Cookies aktiv?

Wir nutzen Cookies mit unterschiedlicher Lebensdauer. Die maximale Lebensdauer beträgt bei einigen bis zu 5 Jahre nach Ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite. Alle Cookies können jederzeit von Ihnen im Browser gelöscht werden.

Wie erkennen Sie unsere Cookies?

Sie finden unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen.

Nutzen wir Cookies von Dritten?

Ja, wir nutzen die Service-Angebote von vertrauenswürdigen und bekannten Online-Werbe- und -Marketingfirmen. Wir nehmen gegebenenfalls auch zu analytischen Zwecken die Dienstleistungen Dritter in Anspruch. Um ihren Service anbieten zu können, müssen diese Firmen Cookies platzieren.
Die Drittdienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, bemühen sich um Nutzerverständnis und die Einführung von verantwortungsvollen Geschäfts- und Datenverarbeitungspraktiken sowie -standards.
Bei Online-Werbe- und -Marketingfirmen arbeiten wir fast ausschließlich mit Mitgliedern der Network Advertising Initiative (NAI) und/oder des Interactive Advertising Bureau (IAB) zusammen. Mitglieder der NAI und des IAB halten sich an Industriestandards und einen Verhaltenskodex. Die Mitglieder der NAI und des IAB bieten eine Deaktivierungsfunktion von interessensbasierter Werbung. Besuchen Sie auch www.networkadvertising.org und www.youronlinechoices.com, um die einzelnen NAI-Mitglieder, die Cookies auf Ihrem Computer platziert haben, zu finden. Zur Deaktivierung interessensbasierter Werbung eines bestimmten NAI- oder IAB-Mitglieds setzen Sie einfach einen Haken in das Kästchen des entsprechenden Unternehmens.
Um die analytische Datensammlung durch Google Analytics zu deaktivieren, können Sie diesen Link verwenden: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Wer hat Zugang zu unseren Cookie-Daten?

Nur wir haben Zugang zu den Cookie-Daten. Von Dritten platzierte Cookies sind nur für diese zugänglich.

Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

In Ihren Browsereinstellungen (z.B. Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) können Sie festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von Ihrem Browser ab. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie mit der Hilfefunktion Ihres Browsers.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Funktionalität unserer Webseite durch die Deaktivierung von einzelnen Cookies möglicherweise eingeschränkt wird. Wir unterstützen außerdem nicht die "Do-Not-Track"-Einstellungen der Browser. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Deaktivierung eines Werbenetzwerkes nicht zur Folge hat, dass Sie keine Onlinewerbung mehr erhalten oder nicht mehr Teil einer Marketinganalyse sind. Lediglich das von Ihnen deaktivierte Netzwerk wird Ihnen keine auf Ihre Präferenzen und Surfgewohnheiten zugeschnittene Werbung mehr senden.

Benutzen wir Zählpixel?

Zusätzlich zu den Cookies verwenden wir manchmal Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine winzige Grafik, die nur einen Pixel groß ist und entweder über eine Webseiten-Abfrage oder im E-Mail-HTML-Format an Ihren Computer gesandt wird. Diese Pixel werden entweder direkt oder durch Drittdienstleister als Teil der Onlinewerbung auf unserer Webseite oder auf Webseiten von Dritten genutzt. Dadurch lässt sich feststellen, ob ein Nutzer, der die Werbung sieht, auch eine Buchung tätigt. Außerdem kann man die Konversion durch Partnerwebseiten ermitteln und Nutzungsmuster von Besuchern auf der Webseite feststellen, um unsere Reiseservices für Sie zu optimieren.

Sicherheit

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir, um persönliche Daten zu schützen?

Nach europäischem Datenschutzrecht beobachten wir angemessene Prozeduren, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.
Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, nutzen wir entsprechende Geschäftssysteme und -abläufe. Zudem wenden wir Sicherheitsverfahren sowie technische Beschränkungen und Zugangsbeschränkungen an, wenn unsere Server auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie verwenden. Nur befugte Mitarbeiter haben für die sachgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

Kinder

Unsere Services sind nicht für Kinder unter 18 Jahren gedacht. Unsere Services dürfen nur mit dem gültigen Einverständnis eines Elternteils oder eines Vormundes in Anspruch genommen werden. Sollten wir Daten von Kindern unter 18 Jahren übermittelt bekommen, behalten wir uns vor, diese zu löschen.

Kontakt

Wie kann ich kontrollieren, welche persönlichen Daten ich verfügbar gemacht habe?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Um Ihre persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@granevento.de. Bitte geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail „Abfrage der persönlichen Daten“ an und senden Sie uns eine Kopie Ihres Lichtbildausweises mit. So können Sie dazu beitragen, die unautorisierte Abfrage Ihrer persönlichen Daten durch Dritte zu vermeiden.
Wenn Ihre persönlichen Daten fehlerhaft sind, werden wir diese gemäß Ihrer Anfrage ändern. Wenn Sie von unserem Service keinen Gebrauch mehr machen möchten, können Sie uns darum bitten, Ihre Daten zu blocken und nicht mehr zu verwenden.
Anfragen zur Aktualisierung, zum Blocken oder Löschen Ihrer persönlichen Daten können Sie an die E-Mail-Adresse info@granevento.de senden. Bitte beachten Sie, dass wir eventuell bestimmte Daten behalten müssen, zum Beispiel aus rechtlichen oder organisatorischen Gründen, für Aufzeichnungszwecke, für Verfahrensansprüche und um Betrugsfälle aufzudecken.